Februar Spezial

0

Ihr Warenkorb ist leer

Das optimale Alter für Kollagen

3 Minuten Lesezeit

Das optimale Alter für Kollagen

Kollagen ist das größte und am häufigsten vorkommende Protein in unserem Körper. Es ist dafür verantwortlich, dass unsere Haut jugendlich, glatt und frisch aussieht. Ab Mitte 20 fängt unser Körper an, unser Kollagen abzubauen und dessen Produktion lässt nach. Im Alter von 30 Jahren haben wir durchschnittlich bereits 10% unseres körpereigenen Kollagens verloren. Oftmals kann man das daran erkennen, dass sich feine Linien und Falten in unserem Gesicht bilden, die Haut an Strahlkraft verliert und der Hautton etwas fahler wirkt. Leider tragen wir selbst dazu bei, dass unser Körper noch schneller an Kollagen verliert als ohnehin schon.

Warum verlieren wir Kollagen?

Wir können den Prozess des Verlustes unseres körpereigenen Kollagens zwar verlangsamen, aber nie vollständig aufhalten.

Weshalb wir es auch bevorzugen ein Kollagen Nahrungsergänzungsmittel nicht nur als zwischenzeitliche Kur zu nutzen, sondern es durchgehend zu konsumieren.

Der Hauptgrund dafür, dass wir an Kollagen verlieren ist der natürliche Alterungsprozess unseres Körpers.

Die Menge an neuem Kollagen, das unser Körper produziert lässt ab Mitte 20 nach.

Zusätzlich wird unser existierendes Kollagen abgebaut. Das resultiert in einem 1%-igen durchschnittlichen Verlust an Kollagen jährlich. 

Weitere Gründe können beispielsweise UV-Strahlung, Alkoholkonsum und das Rauchen sein.

Genauso wie der Mangel an einer vitamin- und antioxidantienreichen Ernährung. 

Wie füllt man verlorenes Kollagen auf?

Kollagen Nahrungsergänzungsmittel wurden entwickelt, um den Verlust an Kollagen wieder aufzufüllen.

Das besondere an PURPLE Collagen ist, dass es dank seiner zusätzlichen Vitamine und Mineralien auch die natürliche Kollagenproduktion des Körpers unterstützt. 

PURPLE Collagen wird für jeden empfohlen, der seinen Teint verbessern, feine Linien und Fältchen minimieren, Haare und Nägel stärken und Cellulite reduzieren möchte.

Was ist das perfekte Alter für ein Kollagen Nahrungsergänzungsmittel?

Im Allgemeinen empfehlen wir eine Kollagen-Supplementierung ab dem Alter von 25 Jahren und aufwärts. 

Da es aber unglaublich situationsbedingt ist, schildern wir gerne ein paar Szenarien, wo es unserer Meinung nach von Vorteil sein könnte die Ernährung mit PURPLE Collagen zu ergänzen.

Du möchtest deine ersten Falten und feine Linien minimieren: 

Du bist 25-35, erkennst so langsam die Wirkung der Zeit in deinem Gesicht wieder und möchtest gerne dagegen vorgehen ohne haufenweise Geld für Hautpflegeprodukte auszugeben, die nur oberflächlich wirken.

Du suchst nach einer Lösung, die das Problem von innen aus angeht. 

Du möchtest die Tiefe deiner Falten reduzieren: 

Deine Falten sind nicht mehr von gestern und du möchtest ihre Tiefe etwas reduzieren.

Dafür suchst du nach einem Produkt, welches deinem Körper von innen aus hilft.

Ein Kollagen Nahrungsergänzungsmittel kann dir in dieser Situation sehr guttun. “Zu spät” ist es dafür nie. 

Nichts hilft deiner trockenen, fahlen Haut: 

Du befindest dich zwar noch nicht in dem von uns genannten Alter, in dem unserer körpereigenes Kollagen anfängt zu sinken, aber du hast alles mögliche bereits versucht, damit deine Haut weniger trocken ist und frisch aussieht.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass auch dann eine Kollagen Supplementierung dir helfen kann. 

Tipps:

Wir empfehlen die Fortschritte deiner Haut mit Hilfe von Fotos festzuhalten.

Unserer Meinung nach sind die kleinsten Fortschritte bereits ein Erfolg, allerdings erkennt man diese oft mit dem bloßen Auge nicht.

Zusätzlich würden wir auch empfehlen realistische Erwartungen zu haben und etwas Geduld auf diesem Weg mitzubringen.

Bei manchen sind erste Ergebnisse bereits nach 2 Wochen sichtbar, bei anderen dauert es wiederum 4, 6 oder 8 Wochen.

Einer Sache sind wir uns sicher: Wenn deine Ergebnisse auch nur annähernd den unseren gleichen, wirst du mit deiner PURPLE Collagen Erfahrung mehr als zufrieden sein.

PURPLE Collagen löst nicht alle Probleme, aber viele unserer schon!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

VERPASSE KEINE NEUIGKEITEN!