Februar Spezial

0

Ihr Warenkorb ist leer

5 Gründe mehr Wasser zu trinken

2 Minuten Lesezeit

5 Gründe mehr Wasser zu trinken

Die meisten von uns haben bestimmt schon mal gehört, dass sie doch mehr Wasser trinken sollen, um das Hautbild zu verbessern, um die Verdauung zu fördern und, und, und… Doch wie viel davon entspricht wirklich der Wahrheit? Welche Vorteile hat es mehr Wasser zu trinken? Diese Fragen möchten wir euch mit dem heutigen Beitrag beantworten.

Wie viel Wasser sollte man am Tag trinken? 

Jugendliche und Erwachsene sollten in etwa 30 bis 40 ml Wasser pro kg Körpergewicht zu sich nehmen. 

Experten empfehlen nicht mehr als 3L Wasser am Tag zu trinken.

Zählen Wasser mit Kohlensäure und Tee auch zu dem täglichen Wasserkonsum?

In dieser Hinsicht gibt es für alle Liebhaber dessen gute Neuigkeiten; denn ja, auch Sprudelwasser und Tee dürfen mitgezählt werden.

Es empfiehlt sich allerdings zu Tees zu greifen, die kein Koffein enthalten, wie zum Beispiel einen frischen Ingwer- oder Zitronentee. 

Welche Vorteile hat es Wasser zu trinken? 

Die für empfohlene Menge an Wasser täglich zu trinken bringt so einige gesundheitliche Vorteile mit sich. 

Wir konzentrieren uns nun auf 5 Vorteile, welche wir für besonders nennenswert halten.

1. Hält den Körper im Gleichgewicht 

Unser Körper besteht zu 60% aus Wasser. Diese Menge an Körperflüssigkeit trägt zu einigen Funktionen des Körpers bei. 

Wasser hilft zum Beispiel bei der Verdauung, Speichelproduktion, dem Transport unterschiedlicher Nährstoffe und der Regulation der Körpertemperatur. 

Ein dehydrierter Körper kann beispielsweise zu Kopfschmerzen führen.

2. Unterstützt die Haut 

Wenn man ausreichend Wasser am Tag trinkt, plustert dies die Hautzellen auf. 

Das wiederum minimiert feine Linien und Falten optisch und führt so zu einem frischeren, strahlenden Teint. 

Für die, die sich nicht mit dem Geschmack von Wasser anfreunden können, empfiehlt es sich dem Wasser etwas Zitronensaft hinzuzufügen. 

Dies schmeckt nicht nur gut, sondern hat auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile. 

3. Führt Schadstoffe ab 

Ohne Wasser könnte unser Körper nicht schwitzen, urinieren und einen normalen Stuhlgang beibehalten. 

Mittels dieser Prozesse führt unser Körper ungewünschte Stoffe ab. Zum einen reguliert Schweiß die Körpertemperatur und es ist wichtig diese verlorene Flüssigkeit wieder aufzufüllen. 

Auch ein normaler Stuhlgang erfordert eine angemessene Menge an Wasser um Verstopfungen zu vermeiden. 

Die Nieren spielen ebenfalls eine große Rolle, wenn es darum geht Schadstoffe abzuführen. 

Ausreichend Wasser zu trinken unterstützt die Nierenfunktion und kann Nierensteine vermeiden. 

4. Unterstützt die Leistung der Muskeln 

Während man sich aktiv körperlich bewegt, schwitzt man und die Muskeln verlieren an Wasser. 

Wenn es Muskeln an Wasser fehlt, werden sie müde. 

Für die Ausdauer der Muskeln und um ihre Leistung so gut es geht zu unterstützen, ist es daher unglaublich wichtig während des Trainings ausreichend zu trinken. 

5. Unterstützt die Verdauung 

Wie zuvor bereits erwähnt, reguliert Wasser die Verdauung und kann Verstopfungen vermeiden. 

Wenn man nicht ausreichend Wasser konsumiert, entzieht der Dickdarm unserem Stuhl das Wasser, um eine normale Funktion des Körpers zu ermöglichen. 

Dies wiederum kann zu schmerzhaftem Stuhlgang und in manchen Fällen zu Verstopfungen führen. 

Neben ausreichend Wasser zu trinken, wird außerdem empfohlen Ballaststoffe zu konsumieren, um Verstopfungen zu vermeiden.

Unsere Empfehlung: Stelle dir täglich mehrere Wecker, oder hefte dir einen Hinweis an den Kühlschrank, dass du nicht vergessen solltest ausreichend Wasser zu trinken. 

Es kann so einfach sein!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

VERPASSE KEINE NEUIGKEITEN!