Februar Spezial

0

Ihr Warenkorb ist leer

10 Tipps für deine Self-Care-Routine

5 Minuten Lesezeit

10 Tipps für deine Self-Care-Routine

Warum Self-Care so wichtig ist Es ist so wichtig, dass du jeden Tag gut auf Körper, Geist und Seele achtest, nicht nur, wenn du krank bist. Zu lernen, wie man richtig isst, Stress abbaut, regelmäßig Sport treibt und eine Auszeit nimmt, wenn es nötig ist, sind Grundpfeiler der Selbstpflege und können dir dabei helfen, gesund, glücklich und belastbar zu bleiben.  

WARUM SCHEITERN WIR OFT DARAN FÜR UNS ZEIT EINZUPLANEN?

Self-Care zu üben ist nicht immer einfach. Die meisten von uns sind immer beschäftigt, haben stressige Jobs oder sind zu sehr mit der neusten Technologie beschäftigt, um sich Zeit für sich zu nehmen.

“Me-time” steht normalerweise als letztes auf der Tagesordnung. Schlimmer noch, wir können uns manchmal schuldig fühlen, wenn wir uns die Zeit nehmen, um auf uns selbst aufzupassen. Der Einstieg in eine gute Self-Care-Routine kann daher eine Herausforderung sein. 

Deshalb haben wir dir hier 10 Tipps zusammengestellt, die dir dabei helfen mit deiner Self-Care-Routine zu beginnen oder diese auszubauen.

1. SCHLAFE LANGE GENUG

Schlaf kann einen großen Einfluss darauf haben, wie du dich emotional und körperlich fühlst. Nicht genug zu bekommen kann sogar schwerwiegende gesundheitliche Probleme verursachen.

Aber Stress und andere Ablenkungen können unseren Schlaf zerstören.

Wie kannst du Schlafen in deine Self-Care-Routine aufnehmen? Denke zunächst an deine nächtliche Routine. Isst oder trinkst du unmittelbar vor dem Schlafengehen? In diesem Fall ist es besonders wichtig, dass du dich von Koffein und Zucker fern hälst, denn das hält dich wach.

Stress abzubauen ist ebenfalls der Schlüssel. Wenn du arbeitsbedingten Stress hast, überlege dir, wie du dich nach einem anstrengenden Tag am besten beruhigen oder während der Arbeit mehr entspannen kannst.

Du kannst mit deinem Arbeitgeber darüber sprechen, wie du deine Arbeitsbelastung verringern oder eine Meinungsverschiedenheit mit einem Kollegen lösen kannst.

Stelle als nächstes sicher, dass dein Schlafzimmer der bestmögliche Ort für einen guten REM-Schlaf ist. Es sollte frei von Ablenkungen sein (wie Fernseher, Laptop, Handy usw.). Und stelle sicher, dass du raumverdunkelnde Vorhänge oder Jalousien besitzt, damit die Sonne dich nicht zu früh morgens weckt.

2. MACHE REGELMÄßIG SPORT

Wir alle wissen, dass Bewegung gut für uns ist, aber wissen wir wirklich, wie gut sie für uns ist? Tägliches Training kann dir sowohl körperlich als auch geistig helfen, deine Stimmung zu verbessern und Stress und Angst zu reduzieren, ganz zu schweigen davon, dass du zusätzliches Gewicht verlieren wirst.

Natürlich kann es schwierig sein, jeden Tag ins Fitnessstudio zu gehen. Versuche daher, andere Übungen wie Gehen, Tennis oder Yoga zu integrieren, die möglicherweise leichter in deinen Zeitplan passen.

Das Wichtigste ist, eine Routine zu erstellen, die für dich funktioniert.

3. VERBRINGE MEHR ZEIT IN DER NATUR

Wenn du Zeit im Freien verbringst, kannst du Stress abbauen, deinen Blutdruck senken und aufmerksamer sein. Studien haben sogar gezeigt, dass das Zeit in der Natur dazu beitragen kann, Müdigkeit zu reduzieren, was es zu einer großartigen Möglichkeit macht, Symptome von Depressionen oder Burnout zu überwinden.

Wenn du nach draußen gehst, kannst du auch nachts besser schlafen, insbesondere wenn du dich körperlich betätigst, z. B. wenn du im Garten arbeitest, wanderst oder spazieren gehst, während du draußen bist.

4. VERBRINGE ZEIT MIT DEINEN VIERBEINIGEN FREUNDEN

Haustiere können unser Leben verbessern. Von der bedingungslosen Liebe bis zur Kameradschaft können Haustiere für unsere Selbstfürsorge von großem Nutzen sein. Insbesondere Hunde und Katzen können helfen, Stress und Angstgefühle abzubauen und sogar den Blutdruck zu senken. Tatsächlich haben viele Menschen, die an Störungen wie PTBS leiden, von der täglichen Arbeit mit Tieren profitiert, weshalb Diensthunde für diese Personen so hilfreich geworden sind. 

Fun Fact: Studien haben herausgefunden, dass alleine das bloße Anschauen von süßen Tierbildern deine Stimmung hebt und Stress reduziert.

5. KOCHE EIN GUTES ESSEN

Viele Menschen nehmen sich nicht die Zeit, sich selbst Mahlzeiten zuzubereiten, sondern halten lieber für Fast Food an oder stellen eine vorgefertigte Mahlzeit in die Mikrowelle. Aber diese "schnellen" Mahlzeiten reichen normalerweise nicht aus, um deinen Körper mit den richtigen Kalorien und Nährstoffen zu versorgen.

Auch wenn es nur einmal pro Woche ist, solltest du eine gesunde Mahlzeit für dich selbst oder für deine ganze Familie zubereiten.

Und sind wir doch einmal ehrlich: Selbstgekochtes Essen schmeckt einfach am besten!

6. DREHE DEINE LIEBLINGSMUSIK AUF UND TANZE

Du kennst bestimmt ein Lied, bei dem du immer ein Lächeln im Gesicht hast, wenn du es hörst. Also drehe deine Lieblingslieder so laut auf wie es geht (oder setzte Kopfhörer auf) und fange an zu tanzen!

Tanzen verbrennt nicht nur Kalorien, sondern verbessert deine Stimmung und dein Body Image. Außerdem stößt das Tanzen und die Musik Glückshormone aus. Fang an und tanze und singe dich glücklich! 

7. LESE EIN BUCH

In der heutigen schnelllebigen Welt tendieren wir dazu, uns zur Unterhaltung oder zum Komfort an unsere Telefone zu wenden und durch Newsfeeds zu scrollen, die zu unserem Stress und unserer Angst beitragen können, anstatt ihm zu helfen.

Warum liest du nicht einmal wieder ein Buch? Lesen steigert deine Kreativität und du wirst offener. Du kannst auch zu einem Selbsthilfebuch greifen. So erfährst du mehr darüber, wie du noch mehr auf dich Acht geben kannst. Es kann nicht nur Ihre Stimmung verbessern, sondern auch dazu beitragen, präsent zu sein. 

Tip: Wenn du nicht so gerne liest, kannst du auch inspirierende Podcasts hören.

8. VERBRINGE TÄGLICH 10 MINUTEN MIT AUFRÄUMEN

Keiner hat Lust in seiner freien Zeit, seine Wohnung oder sein Haus aufzuräumen, aber Untersuchungen zeigen, dass Unordnung unseren Cortisolspiegel erhöht (das Stresshormon, das ein Risikofaktor für viele Krankheiten ist), Kreativität und Konzentration verringert und uns sogar schmerzempfindlicher machen kann. Du bildest es dir nicht ein, dass du in einer übersichtlichen Umgebung entspannter bist. 

Tip: Stelle dir einen Timer für nur fünf Minuten und fange mit dem Aufräumen an! Danach wirst du dich erfüllt und entspannter fühlen.

9. KAUFE DIR ZIMMERPFLANZEN

Neben der Luftreinigung kann die Exposition gegenüber Pflanzen auch deine Stimmung verbessern. Wie? Laut einer Studie unterdrückt die aktive Interaktion mit Zimmerpflanzen die Aktivität des Nervensystems und senkt den Blutdruck, was zu einem allgemeinen Gefühl der Ruhe führt. 

Hast du keinen grünen Daumen? Dann probiere es mit einer Sukkulente oder einer Luftpflanze. Du kannst sie (im Grunde) nicht töten. Wenn du fortgeschrittener bist, kaufe dir Friedenslilien oder Areca Palms, um Giftstoffe aus deiner Umgebung zu entfernen.

10. PLANE FESTE ZEITEN FÜR DICH

Es kann für uns alle schwierig sein, zusätzliche Zeit nur für sich zu finden. Es ist jedoch äußerst wichtig, eine regelmäßige Self-Care-Zeit einzuplanen.

Schon ein paar Minuten alleine können dir helfen, über die besten Möglichkeiten nachzudenken, um in deinem Leben voranzukommen und dich zu erden. Und gemeinsame Zeit mit Freunden kann dir dabei helfen, dich verbundener und entspannter zu fühlen.

Egal, ob du einen langen Spaziergang machst, ein heißes Bad nimmst oder einen guten Film mit Freunden genießen möchtest, es ist unerlässlich, dir Zeit für die Selbstpflege zu nehmen.

Suche nach kleinen Möglichkeiten, wie du es in den Alltag integrieren kannst. Du kannst beispielsweise 15 Minuten früher aufwachen, um bei einer Tasse Tee oder Kaffee zu sitzen und tiefes Atmen zu üben, bevor das Chaos des Tages beginnt.

Am besten gibst du gleich deinen täglichen PURPLE Collagen Stick in deinen Tee oder Kaffee, so hast du eine feste Routine und kannst gleichzeitig deine Schönheit von innen stärken! 

Je mehr Zeit du für Self-Care in deinem Zeitplan investieren kannst, desto besser kannst du wachsen, dein Leben genießen und du wirst mehr Erfolg haben!


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

VERPASSE KEINE NEUIGKEITEN!